Dienstag, Juni 29, 2010

Und der SuB wächst fröhlich weiter...

Es ist wirklich zum Weinen, in letzter Zeit stapeln sich die tollsten Bücher bei mir und ich komm einfach (noch) nicht dazu so viel zu lesen, wie ich gern wollte. Aber bald - soll heißen in 3 Tagen hab ich endlich wieder Zeit mit einem guten Buch in der Sonne zu sitzen.

Heute ist jedenfalls "Geliebte der Nacht" von Lara Adrian bei mir eingetroffen.

Klappentext:

"Beim Verlassen eines Nachtclubs wird die Fotografin Gabrielle Maxwell Zeugin eines schrecklichen Verbrechens. Sechs Jugendliche töten einen Menschen und saugen ihm das Blut aus. Doch die Polizei schenkt ihr keinen Glauben. Erst der gut aussehende Kommissar Lucan Thorne scheint Gabrielle ernst zu nehmen und verdreht der jungen Frau gehörig den Kopf. Gabrielle ahnt nicht, dass Thorne in Wahrheit ein Vampri ist..."



Bin schon gespannt wie mir dieser erste Teil einer weiteren Vampirreihe gefällt..



Vielen Dank an den Egmont - Lyx Verlag für die Bereitstellung von diesem Rezensionsexemplar.

Kommentare:

  1. Hihi, bist Du angesteckt worden? ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich überlege auch schon lange, ob ich der Reihe mal eine Chance gebe. Allerdings habe ich doch sehr viele negative Meinungen zu „Geliebte der Nacht“ gelesen, da bin ich jetzt etwas skeptisch. Ich bin mal gespannt wie dir das Buch gefällt, vielleicht wage ich mich dann auch mal an die Reihe ;D

    AntwortenLöschen
  3. @Soleil: ohjaaa und wie - das ist wie eine Sucht - aber die beste Sucht, die man haben kann.

    @JENNYFER: ja ich bin auch noch ein wenig skeptisch, aber ich dachte mir, dass ich es einfach mal probiere - ist mir lieber,als wenn ich dann eine gute Reihe verpasse :)

    AntwortenLöschen