Montag, März 21, 2011

Jetzt ist es offiziell: Ich wurde nominiert :)

Letzte Woche bekam ich eine ominöse E-Mail, daran stand etwas, dass ich für den Superblog 2011 nominiert sei und ich dachte sofort: "Nein das kann gar nicht sein, das ist bestimmt eine Spam". Ich habe das Mail dann also nicht weiter beachtet, bis Filia Libri ihre Nominierung bekannt gab. Nach erneuten Lesen der Mail wurde mir klar: da hat mich doch wirklich jemand für einen Blogaward nominiert. Ich konnte (und kann) es kaum fassen, das hätte ich wirklich nie im Leben erwartet. Wer auch immer das war, ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei dir/euch bedanken, ihr wisst gar nicht, wie viel Freude ihr mir damit macht. :D













Der "Superblog" wurde bereits in den Jahren 2007 und 2008 verliehen und geht auch heuer wieder an den Start. Es gibt insgesamt 10 Kategorien und die drei Blogs mit den meisten Stimmen, werden mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet.
Die Nominierungsphase geht noch bis Ende März. Von 1. bis 7. April könnt ihr dann für euren liebsten Blog abstimmen!
Dabei rechne ich mir ehrlich gesagt überhaupt keine Chancen aus, weil einfach sehr viele, richtig tolle Blogs nominiert sind, aber wenn ihr wollt, könnt ihr natürlich gerne HIER für mich abstimmen!

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen, die mir in letzter Zeit folgende Awards verliehen haben, bedanken!



Ich freue mich zwar immer sehr, wenn ich einen solchen Award verliehen bekomme, allerdings muss ich zugeben, dass ich bei der Weitergabe sehr faul bin. Momentan sind einfach sehr viele Awards im Umlauf, die für mich ehrlich gesagt sehr gleich wirken.

Außerdem kann ich mich sowieso nie entscheiden, an wenn ich die Awards weitergeben soll, da ich sehr viele Blogs lese. Im Allgemeinen sieht man aber an meiner Blogliste welche Blogs ich besonders toll finde, obwohl ich die wohl auch wieder einmal updaten sollte ;-)

Kommentare:

  1. Na toll, da drück ich dir doch mal die Daumen.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Chrisu!
    Mein Blog wurde inzwischen auch nominiert (und ich hab keine Ahnung, von wem).

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, so viele Nominierungen und Awards! Klasse!

    Ich wollte dir ebenfalls etwas überreichen! und zwar einen Schokoladengutschein im Rahmen einer Japan Spendeaktion: http://dyabollo.blogspot.com/2011/03/gutschein-spendenaktion-fur-japan.html

    AntwortenLöschen