Dienstag, Juli 13, 2010

Neuzugang der Woche: Die Wellenläufer von Kai Meyer

Ein magisches Beben erschüttert die Küsten der Karibik. In den Piratenhäfenwerden Kinder mit einem besonderen Talent geboren: Sie können über Wasser gehen. Vierzehn Jahre später glaubt Jolly, dass außer ihr keine Wellenläufer mehr leben. Bis sie Munk begegnet. Auch er geht auf dem Meer - und kann aus Muscheln einen uralten Zauber wirken. Beide erwartet ein finsteres Schicksal: Mitten im Atlantik dreht sich ein gewaltiger Mahlstrom, dessen Boten Verderben über die Inseln bringen - und Jagd auf die Wellenläufer machen. Nur Jolly und Munk können den Strudel zwischen den Welten schließen. Aber der Weg dorthin ist lang, gefahrvoll und wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe stellen.



Vielen Dank an den Loewe- Verlag für die Bereitstellung von diesem Rezensionsexemplar.




Kommentare:

  1. Ich mag die Trilogie! ♥ Typisch Meyer eben.

    AntwortenLöschen
  2. Cool, freu mich schon drauf :)

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich sehr gut an. Habe bis jetzt noch nichts von Meyer gelesen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. @Petra: Ich auch noch nicht, bin schon gespannt wie er mir gefällt

    AntwortenLöschen
  5. „Die Wellenläufer“ habe ich auch vor kurzem bekommen und werde es in den Sommerferien direkt lesen. Ich bin schon sehr gespannt und wünsche dir natürlich auch viel Spaß damit :)

    AntwortenLöschen
  6. +schock+ noch nichts von ihm gelesen? Noch besser ist übrigens Die fließende Königin!

    AntwortenLöschen
  7. Ja ich schäme mich eh und hab deshalb beschlossen das so schnell wie möglich zu ändern.

    AntwortenLöschen
  8. Von Kai Meyer möchte ich auch gerne so lange schon etwas lesen und Piraten finde ich als Thema auch interessant. Das werde ich mir gleich mal notieren :)

    AntwortenLöschen