Freitag, Januar 14, 2011

In my Mailbox # 19

Diese Woche ist endlich mein heiß ersehntes Bookdespository Packet bei mir eingetroffen - naja zumindest ein Teil davon, der nächste Teil folgt hoffentlich nächste Woche :)

"Unearthly" von Cynthia Hand

Rückentext:

"In the beginning there's a box standing in the trees. He's around my age, in that space between child and man, maybe all of seventeen years old. I'm not sure how I know this. I can only see the back of his head, his dark hair curling damply against his neck. There's a strange orange light filling the eastern sky. There's the heavy smell of smoke. I take a step toward the boy and the ground crunches under my feet. He hears me. He starts to turn. One more second and I will see his face. That's when the vision leaves me.
I blink, and it's gone."

Das Cover ist so wunder, wunderschön, wie toll es wirklich ist, sieht man auf dem Foto gar nicht, denn wenn man es ins Licht haltet schimmert es richtig ♥







"Let it snow" von John Green, Maureen Johnson und Lauren Myracle


3 Geschichten über Romantik und Liebe, die auf Deutsch unter dem Titel "Tage wie diese" erschienen sind.


"Positively" von Courtney Sheinmel

Rückentext:

Emerson Price was four years old when she and her mom were diagnosed as HIV-positive- infected with the virus that causes AIDS. Now she is thirteen and her mother is dead. Emmy has to live with her father and his new wife, and she feels totally alone. Even though everyone has always accepted her, she feels like no one really understands what it's like to be so afraid of getting a cold, to have to take pills every day, and to miss her mom more than she ever thought she would.
When her dad and stepmother send her to Camp Positive, a camp for HIV-positive girls, Emmy is sure she's going to hate it. But soon she realizes that she is not so alone after all- and that sometimes letting other people in can make all the difference in the world.


"The lying game" von Sara Shepard

Klappentext:

"I had a life anyone would kill for. Then someone did."

The worst part of being dead is that there's nothing left to live for. No more kisses. No more secrets. No more gossip. It's enough to kill a girl all over again. But I'm about to get something no one else does - an encore performance, thanks to Emma, the long-lost twin sister I never even got to meet.
Now Emma's desperate to know what happened to me. And the only way to figure it out is to be me - to slip into my old life and piece it all together. But can she laugh at inside jokes with my best friends? Convince my boyfriend she's the girls he fell in love with?Pretend to be a happy, carefree daughter when she hugs my parents good night? And can she keep up the charade, even after she realizes my murderer is watching her every move?

OMG ich kann es kaum erwarten mit diesem Buch zu beginnen, der Satz "The worst part of being dead is that there's nothing left to live for", lässt mich jetzt schon nicht mehr los und ich bin mir 100%ig sicher, dass ich dieses Buch lieben werde.


Außerdem habe ich noch eine Art Sachbuch erhalten: "Britain's Royal Families" von Alison Weir, die darin die Verwandschaftsverhältnisse im britischen Königshaus aufzeigt.



Nicht zu vergessen ist dieses süße Tierchen, das bei mir eingezogen ist:



Dabei handelt es sich um eine Riesenmikrobe, die man unter anderem hier erwerben kann.

Kommentare:

  1. Wegen Unearthly bin ich mir noch nicht ganz sicher. Mal sehen, was du dazu sagst ;)
    Gleiches gilt für The Lying Game. Pretty Little Liars war ja ziemlich genial!
    Und süßes Tierchen :D Was ist das? E.Coli oder so? :D

    AntwortenLöschen
  2. Also die ersten 30 Seiten von Unearthly sind toll ;-) Gleich nachdem ich mit Angelus fertig bin, werde ich weiterlesen.

    Wow bist du gut, ja das ist ein süßer E.Coli *g*

    AntwortenLöschen
  3. Hi Chrisu!
    Sag mal, sind die TBD-Bücher bei dir auch alle einzeln verpackt angekommen?
    Ich hab kürzlich ein paar Bücher bestellt, alle auf einmal natürlich, aber angekommen ist bisher jedes einzeln. Und es sind auch noch nicht alle da, obwohl sie laut Info an zwei aufeinanderfolgenden Tagen verschickt worden sind. Ist schon sehr seltsam.
    LG, Evi

    AntwortenLöschen
  4. Hi Evi,

    ja genauso ist es bei mir auch. Jedes Buch kommt einzeln verpackt und sie kommen teilweise mit über einer Woche Unterschied, obwohl sie gleichzeitig versandt werden...ich glaube die haben mehrere verschiedene Versandrouten oder so.
    Scheint also alles normal zu sein und unsere Bücher sind bestimmt schon auf dem Weg zu uns :)
    Ich halte es auch kaum aus so lange auf eine Bücherlieferung zu warten, aber der Preis verleitet mich doch immer wieder dazu bei TBD zu bestellen.

    Lg Chrisu

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss ehrlich sagen, dass ich es nicht ganz so schlimm finde, etwas länger auf die Bücher zu warten. Bei mir trudelt ja eh so häufig was ein, da ist es irgendwie gar nicht schlecht, wenn es sich auf mehrere Tage aufteilt, so kann ich mich viel öfter freuen. *gg*
    Und der Preisunterschied zum anderen Online-Händler ist Entschädigung genug fürs Warten.

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaube bei TBD steht das sogar irgendwie in den FAQ dass nur einzeln versand wird. Trotzdem ist bei mir letztens mal ein Paket mit 3 Büchern angekommen - kA warum xD

    YEEEESSS! :D Ich gebs zu, das war gut geraten xD Hab aber vor ein paar Wochen mal so ein E.Coli-Filmchen gesehen, da hat es auch so oval ausgesehen (allerdings ohne die Flimmerhärchen) ;)

    AntwortenLöschen
  7. "The Lying Game" klingt ja wirklich klasse. oo
    Da bin ich mal gespannt, ob es das dann auch ist. :D

    AntwortenLöschen
  8. @Evi: Ja ich hätte eigentlich auch genug Bücher, und wäre nicht auf die Lieferung angewiesen, aber es ist meistens ein Buch dabei, das ich unbedingt haben will und dann kann ich es immer kaum erwarten, es in Händen zu halten :)

    @Shiku: In spätestens einer Woche habe ich es gelesen und rezensiert :)

    AntwortenLöschen