Freitag, Februar 04, 2011

In my Mailbox # 22

Diese Woche ist ganz unerwartet folgendes Buch bei mir eingetroffen:

"Das Lied der Banshee" von Janika Nowak

Rückentext:

"Weißt du, was eine Banshee ist?"
"Warum soltle ich das wissen?", fragte ich zurück.
"Weil du eine bist"

Aileen ist siebzehn Jahre alt und führt ein ganz normales Leben. Das ändert sich schlagartig, als sie eines Abends von vier bulligen Kerlen überfallen wird. Irgendwie übersteht sie die Situation unbeschadet - nur wie? Hat es etwas mit diesem merkwürdigen Schrei zu tun, den sie instinktiv ausgestoßen hat? Am liebsten würde Aileen die ganze Sache vergessen, doch weder ihre unverwüstliche Sturheit noch ihre frechen Sprüche können verhindern, dass sie sich plötzlich in einer Welt voller Magie und Gefahr wiederfindet ...


Vielen herzlichen Dank für dieses Rezensionsexemplar an

Kommentare:

  1. Ganz viel Spaß bei dem Buch wünsche ich dir. Ich muss meine Gedanken noch etwas sortieren, ehe ich eine Rezi verfassen kann...Bin am hin und her überlegen wie ich es nun im Großen und Ganzen fand :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habs auch bekommen, ich bin sehr gespannt darauf. Mich erinnert es zwar persönlich etwas an My soul to take, aber das soll ja nichts schlechtes sein (Gut, das Banshee in dem Titel muss nicht unbedingt eine Ähnlichkeit zu der Soul Screamer Reihe erzeugen).

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab es auch schon gelesen, mir fällt es aber auch nicht gerade leicht mir eine Meinung darüber zu bilden.

    @Pia: Ich finde, dass es inhaltlich nur geringfügige Ähnlichkeiten mit der Soul Screamers Reihe hat.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab's gekauft. xD
    Da bin ich mal gespannt, wie dein Urteil am Ende ausfällt. :0 War's denn so durchwachsen?

    Ich belästige dich übrigens mal mit einem Award. ;)
    http://shiku49.wordpress.com/2011/02/05/the-versatile-blogger/

    AntwortenLöschen