Sonntag, Februar 06, 2011

Blog-Award und Aktion "Blog Made in Austria"

Shiku und Hannah haben mir einen Blog-Award verlieren. Vielen Dank euch beiden!

Mit dem Award sind natürlich Regeln verbunden, die ich an dieser Stelle erfüllen möchte:

Erzähl 7 Dinge über dich:

  1. Ich liebe Katzen, habe aber leider keine.
  2. Ich bin süchtig nach folgenden TV-Serien: Grey's Anatomy, Private Practice, Desperate Housewives, Castle, Fringe, House, Hawaii Five O und Blue Bloods, die ich jede Woche schaue. Dabei warte ich auch nicht auf die deutschen Folge, sondern besorge mir gleich nach Veröffentlichung die englischen Folgen.
  3. Ich bin komplett unsportlich - Sport ist Mord ist schon seit Jahren mein Motto.
  4. Für Schule/Studium mache ich nur das allernötigste - vor allem damit ich noch genug Zeit fürs Lesen habe.
  5. Ohne mein Handy bin ich hilflos und es zu verlieren ist mein schlimmster Albtraum.
  6. Ich gehe sehr oft ins Kino, es gab sogar Zeiten in denen ich 2 mal pro Woche im Kino war. Momentan sind es nur ca. 2-3 mal pro Monat.
  7. Steffi von Daydreaming und Dreaming, die jetzt schon seit 6 Jahren den Schul- und Studiumsalltag mit mir erträgt, hat mich durch ihre vielen tollen Bücherempfehlungen in die Büchersucht getrieben ;-)

Ich sollte den Blog eigentlich auch an andere weiterleiten, aber wie immer kann ich mich einfach nicht dazu durchdringen, ein paar auszuwählen, da ich alle sehr gerne lese.

Außerdem möchte ich an dieser Stelle auf eine Aktion von Evelyn von Zwillingsleiden hinweisen, die momentan dabei ist alle österreichischen Blogger zu vereinen :)
Wenn ihr also Blogger aus Österreich seit, schaut einfach auf ihrem Blog vorbei.

Kommentare:

  1. Hi Chrisu!
    Vielen Dank für die Werbung! Vielleicht findet sich ja unter deinen Lesern noch eine Österreicherin, die mir bisher entgangen ist. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ich bin also Schuld an deiner Büchersucht? Ich verbuch das mal als gute Tat :D

    AntwortenLöschen
  3. Ja unter anderem :) Ich habe ja schon immer gern gelesen, aber soooo extrem ist es nur durch die tollen Bücher, die ich von dir geliehen bekomme, geworden.
    Und das kannst du auf alle Fälle als gute Tat verbuchen!

    AntwortenLöschen