Dienstag, Juni 08, 2010

Gute News an der Bücherfront

Habe gerade 2 sehr erfreuliche E-Mails bekommen:

1. Ich bekomme vom Pan-Verlag "Ballade" von Maggie Stiefvater als Rezensionsexemplar und



2. vorablesen.de schickt mir ein Vorabexemplar von "Das Einstein-Mädchen" von Philip Sington



Da es sich dabei um meine ersten Rezensionsexemplare handelt, bin ich sehr erfreut und finde ich das ganze extrem aufregend.

1 Kommentar:

  1. Wie gesagt, auf Das Einstein-Mädchen bin ich seeehr gespannt! :)

    AntwortenLöschen