Sonntag, Januar 08, 2012

In my Mailbox # 55

Diese Woche hat mich Steffi zu zwei Spontankäufen genötigt. Dabei muss ich aber zugeben, dass ich bei 2 Hardcover-Mängelexemplaren um je 5 Euro einfach nicht wiederstehen konnte.

"Libri Mortis - Schlaflose Stimmen" von Peter Schwindt

Klappentext

Es geht wieder los. Rosalie hat das Gefühl, verfolgt zu werden. Bildet sie sich das alles nur ein, o

der weiß ihr alter Feind Pylart über jeden ihrer Schritte Bescheid? Eines Nachts schreckt Rosalie hoch - zu entsetzlich waren die Stimmen, die sie gehört und die Bilder, die sie im Traum gesehen hat: Ambrose verzweifelt, Ambrose gefesselt, Ambrose entführt. Und bald wird aus ihrer Angst schreckliche Gewissheit, denn sie findet heraus, dass ihr Freund tatsächlich in den Fängen des so mächtigen wie skrupellosen Pylart ist. Wenn sie Ambrose retten will, bleibt ihr nur ein einziger Weg, um sich unbeobachtet durch Paris zu bewegen - doch der führt weit unter die Erde, an den Ort, der ihr schon einmal beina
he zum Verhängnis geworden wäre: in die Welt unter der Welt .


"Himmel und Hölle" von Malorie Blackmann

Rückentext

Callum ist ein Zero- ein Bürger zweiter Klasse, der in einer Welt lebt, in der die Alphas das Sagen haben. Sephy ist eine Alpha und die Tochter eines der mächtigsten Männer des Landes. Seit ihrer frühesten Kindheit sind Callum und Sephy Freunde. Und aus dieser Freundschaft ist eine tiefe Liebe geworden. Callum ist weiß. Sephy ist schwarz. Doch die Welt um sie herum versinkt in Vorteilen, Hass, Gewalt und Terror. Und ihre Liebe bringt beide in schreckliche Gefahr.




Außerdem von TBD eingetroffen:

"The Demon Lover" von Juliet Dark

Rückentext:

Since accepting a teaching position at remote Fairwick College in upstate New York, Callie McFay has experienced the same disturbingly erotic dream every night: A mist enters her bedroom, then takes the shape of a virile, seductive stranger who proceeds to ravish her in the most toe-curling, wholly satisfying ways possible. Perhaps these dreams are the result of writing her bestselling book, "The Sex Lives of Demon Lovers". After all, Callie’s lifelong passion is the intersection of lurid fairy tales and Gothic literature—which is why she finds herself at Fairwick’s renowned folklore department, living in a once-stately Victorian house that, at first sight, seemed to call her name.
But Callie soon realizes that her dreams are alarmingly real. She has a demon lover—an incubus—and he will seduce her, pleasure her, and eventually suck the very life from her. Then Callie makes another startling discovery: He’s not the only mythical creature in Fairwick. As the tenured witches of the college and the resident fairies in the surrounding woods prepare to cast out the incubus, Callie must accomplish something infinitely more difficult—banishing this demon lover from her heart.



Kommentare:

  1. Oh, "Himmel und Hölle" ist eine sehr gute Wahl. Und auch die "Libri Mortis"-Reihe habe ich vor ein paar Jahren verschlungen. Ich bin gespannt, wie dir die Bücher gefallen :)

    AntwortenLöschen
  2. "Himmel und Hölle" muss dir einfach gefallen. :D

    AntwortenLöschen